Berliner.Party Bear icon

Insomnia

Entdecke das Insomnia, Berlins einzigartigen Kinky Nachtclub – ein Hotspot für Techno-Liebhaber und Kink-Enthusiasten. Hier erlebst du eine aufregende Kombination aus sinnlicher Atmosphäre, kreativem Selbstausdruck und pulsierender musikalischer Ekstase.

Über Insomnia

Insomnia, ein Club und eine Institution in der Berliner Nachtlandschaft, hat seit seiner Gründung im März 1997 eine beeindruckende Entwicklung durchgemacht. Gestartet als Partyreihe im legendären KitKatClub in Kreuzberg, begleitete Insomnia diesen durch die Stadt – vom Metropol bis hin zur Bessemerstraße. 2006 eröffnete Dominique den Club Insomnia, der schnell zu einem Zentrum der hedonistischen Feierkultur avancierte.

Das Konzept von Insomnia zeichnet sich durch eine beeindruckende Vielfalt an Partyformaten aus, darunter Dance & Play, Sexpositiv, Fetisch, Queer, Swinger, Tantra und Kuschelpartys. Diese Diversität spiegelt die Offenheit und Vielfalt wider, die das Berliner Nachtleben so einzigartig machen. Musikalisch bietet Insomnia eine breite Palette – von elektronischen Beats wie Techno, NuTrance und Progressive bis hin zu Dark Wave, Gothic, 80er und 90er Hits sowie Tango und Swing.

Die Kleiderordnung im Insomnia – "Sexy – Fetisch – Elegante Abendgarderobe" – unterstützt die Philosophie des Clubs, eine Atmosphäre der Freiheit und Selbstexpression zu fördern. Dieser Dresscode ermutigt die Gäste, ihre Individualität und Fantasien auszudrücken, was einen wesentlichen Teil der Clubkultur ausmacht.

Sexpositive Partys spielen eine wichtige Rolle im Insomnia, da sie einen sicheren und respektvollen Raum bieten, in dem Konsens und sexuelle Selbstbestimmung hochgehalten werden. Diese Events fördern eine Kultur der Offenheit und Akzeptanz, in der Menschen unterschiedlicher sexueller Orientierungen und Vorlieben ihre Sexualität frei und ohne Urteil erforschen können. Indem Insomnia diese Partys veranstaltet, trägt der Club wesentlich dazu bei, die sexpositive Bewegung zu unterstützen und ein Bewusstsein für die Wichtigkeit von Konsens und sexueller Gesundheit zu schaffen.

Insomnia steht somit nicht nur für die musikalische und thematische Vielfalt, die Berlins Nachtleben prägt, sondern auch für einen progressiven Ansatz in Bezug auf Sexualität und zwischenmenschliche Beziehungen, was den Club zu einem wichtigen Bestandteil der kulturellen Landschaft der Stadt macht.

Häufig gestellte Fragen

Wenn du keine Antwort auf deine Frage findest, kannst du uns über unser Kontaktformular eine E-Mail senden.

Um die Privatsphäre und den Komfort der Gäste zu gewährleisten, ist Fotografie und Videografie im Insomnia strengstens untersagt. Alle Gäste müssen ihre Handys in der Garderobe abgeben, um eine ablenkungsfreie Umgebung zu schaffen.

Im Insomnia wird hauptsächlich Techno-Musik gespielt, aber es gibt auch Veranstaltungen mit verschiedenen Genres, einschließlich Goa. Die vielfältige Musikauswahl des Clubs spricht eine breite Palette von Geschmäckern an und sorgt für ein lebendiges Klangerlebnis.

Die Kleiderordnung von Insomnia variiert je nach Veranstaltung. Besucher sollten die spezifischen Anforderungen jeder Veranstaltung überprüfen, aber eine allgemeine Richtlinie ist 'Sexy – Fetisch – Elegante Abendgarderobe'. Dieser Club ermutigt Gäste, ihre Individualität auszudrücken und die Themen Sinnlichkeit und Befreiung zu umarmen.

Insomnia ist stolz darauf, ein einladender Raum für Individuen aller sexuellen Orientierungen und Identitäten zu sein. Der Club fördert eine Kultur des Respekts, der Akzeptanz und des Selbstausdrucks, sodass sich jeder willkommen und frei fühlt, er selbst zu sein.

Insomnia bietet einen sicheren Zufluchtsort für Gäste, um ihre Kinks und Fantasien zu erkunden. Der Club stellt überwachte Spielbereiche, einschließlich BDSM-Spielplätzen, bereit und gewährleistet eine sichere und einvernehmliche Umgebung für die Erkundung.

Insomnia ist von Dienstag bis Sonntag geöffnet. Die meisten Freitag- und Samstagpartys dauern bis in die frühen Morgenstunden, wobei jede Nacht ein einzigartiges Erlebnis bietet und jeden Besuch zu einem Abenteuer im Berliner Nachtleben macht.

Das Mindestalter für den Eintritt ins Insomnia ist 18 Jahre. Der Club setzt diese Politik streng durch und verlangt einen gültigen Ausweis zur Altersüberprüfung.

Insomnia geht über seine Tanzflächen hinaus und bietet Annehmlichkeiten wie Duschen, einen Jacuzzi und Handtücher für den Komfort der Gäste. Diese Einrichtungen sind Teil des Engagements des Clubs, ein umfassendes und angenehmes Erlebnis zu bieten.

Die nächsten zwei Wochen im Insomnia:

Party in Insomnia Samstag, Juli 20 2024

Naughty Nostalgia
Insomnia
Insomnia
22:00
DJ Waikiki & Tom Teschner

Party in Insomnia Mittwoch, Juli 24 2024

Party in Insomnia Freitag, Juli 26 2024

Party in Insomnia Samstag, Juli 27 2024

Ein Vorgeschmack auf Berlins zukünftige Insomnia Partys:

WDdVdXJoY2xlK0NNMTlnR3lUbUNhTnhRWUVzb3NLMXd1VTRDblFTVTRyekllZmJMZmhqRU5JNHQ1NUswZGVKdzo61biDOEBPYGl0XbuKn4yBnw==
07-16 00:00:29